Kollektion bei Hofjuwelier Guttenhöfer

Wellendorff - 125 Jahre


Vieles hat sich in den letzten 125 Jahren deutlich verändert. Die Philosophie der Wahren Werte begeistert immer mehr Menschen auf der ganzen Welt und behält auch in Zukunft ihre Gültigkeit.


Entdecken

Victor Mayer - Era


Die Kollektion Era steht im Jubiläumsjahr für Zukunft und Beständigkeit.

Die zeitlos klassische Form und der zauberhafte Schimmer einer feinstrukturierten Blüte lassen Schmuck der Era-Kollektion unaufdringlich edel erscheinen. Der perfekte Schmuckfür jedes Herz das sich auf Schönheit versteht, die von innen kommt.Traditionell ist bei der „Era“-Kollektion die einzigartige Victor-Mayer-Kunst des Guillochierens,die wir auf edlen Goldplättchen wie ein Wasserzeichen einem Edelstein-Cabochon unterlegen.Der Effekt ist eine einzigartige Reflexion des Lichtes, das ungebrochen durch denEdelstein fällt und erst von den meisterlichen Gravuren des Guilloché-Musters in feurigschimmernden Facetten zurückgeworfen wird. Ein faszinierendes Lichtspiel, das sowohlzarte als auch kräftig-intensive Edelstein-Farben zu einer nie dagewesenen Geltung bringt.Die aktuelle Victor-Mayer-Kollektion „Era“ steht symbolisch für die einflussreiche Ära des„Arts and Crafts“, die Ende …


Entdecken

Victor Mayer - Eloise


In Erinnerung nicht nur einer außergewöhnlichen Liebe, sondern vor allem einer unabhängigen Frau. Die klassische geometrisch Form und das kontrastreiche Finish verleihen dieser Kollektion einen zeitlosen Vintage-Look. Mit einer raffinierten Optik sind die Stücke feminin und tragbar zu jeder Gelegenheit. Und dabei von seltener Machart – perfekt um einst als Familien-Erbstück die Töchter und Enkelinnen glücklich zu machen.

Die Kollektion steht symbolisch für die vielleicht berühmteste und ungewöhnlichste Liebesgeschichte. Der Philosoph und Theologe Abaelard war Hauslehrer von Eloise und die beiden gingen
eine leidenschaftliche, aber verheimlichte Liebesbeziehung ein. Die Konventionen ihrer Zeit (um 1150) führten dazu, dass sie – obwohl verheiratet – voneinander getrennt leben mussten. Der Briefwechsel des Paares machte es berühmt. Eloise wurde Nonne und baute später als Äbtissin, einen neuen Frauenkonvent – z. T. nach den Vorschlägen Abaelards – auf. Abaelard blieb…


Entdecken
Michel Herbelin
Pepenero
Quinn
Ratius
Schoeffel
TW Steel