Juwelier Guttenhöfer

Unübertroffen.
Einzigartig.
Seit 250 Jahren.


Seit 250 Jahren steht der Name Hofjuwelier Guttenhöfer für höchste Qualitätsansprüche, die Verwendung edelster Materialien und feinster Schmuckkreationen.

Noch heute gibt es weltweit Hoflieferanten, die ihre erlesenen Waren an Königshäuser, Botschaften und Paläste liefern. So war auch ursprünglich Juwelier Stefan Guttenhöfer  ab 1889 Hoflieferant für das bayerische Königshaus in München und   bekam somit den Titel des königlich bayerischen Hofjuweliers verliehen.

Dabei ist der Titel nicht nur bloße Zierde geblieben. Denn unter der Inhaberin Ingeborg Breitenberger lebt das Unternehmen die Philosophie und Werte eines Hofjuweliers bis heute weiter. Das bedeutet eine Auswahl hochwertigster Schmuckkreationen genauso wie moderne Accessoires und Designerstücke.

Eine Auswahl bei der sich jede Kundin und jeder Kunde wieder finden soll, Neues entdeckt und pure Freude am Schmuck, mit all seinem Glanz, Farben, Formen und Werten empfinden kann.

Ein Hofjuwelier der heute jedem, der das Geschäft in der prachtvollen Domstrasse betritt das Gefühl gibt, im Mittelpunkt zu stehen, so wie einst das bayerische Königshaus.

Schmuck zu finden, um sich selbst etwas Schönes zu gönnen, oder einem lieb gewonnenen Menschen zu zeigen, wie sehr man ihn schätzt, liebt und sich freut, dass es ihn gibt, ist die Aufgabe eines wahren Hofjuweliers.

Die vielfältige Auswahl und eine individuelle Beratung machen Ihren Besuch bei Guttenhöfer so einzigartig. Damit Schmuck auch weiterhin Ausdruck größter Freude, Liebe, Wertschätzung und Dankbarkeit bleibt – eben ein Gefühl: Unübertroffen und Einzigartig.

Ingeborg Breitenberger

Ingeborg Breitenberger


„Mich fasziniert die Verarbeitung edler Materialien in groß und klein zu unverwechselbaren Schmuckkreationen. Immer wieder staune ich über neue Entwicklungen, Ideen und es ist mir persönlich eine große Freude, diese „Perlen“ meinen Kunden präsentieren zu können."

Jutta Schuster

Jutta Schuster


"Begeistern kann ich mich für Schmuck in jeder Form, von Brillanten über Farbsteine und Perlen. An Uhren hatte ich schon immer ein besonderes Interesse. Auch im Goldankauf konnte ich einige Jahre Erfahrungen sammeln."

Petra Kießling

Petra Kießling


„Meine Favoriten: Perlen in allen Farben, Größen verarbeitet mit Leder, Gold und Silberschmuck. Besonders ausgefallen sind die Kreationen Südsee – Tahiti – Akoya und Süßwasser der Häuser Gellner und Schoeffel, die wir exklusiv in unserem Geschäft zeigen."

Michel Herbelin
Pepenero
Quinn
Ratius
Schoeffel
TW Steel